Gänsekeulen im römertopf

Gänsekeulen im Römertopf – So lecker!

Werbung

Gänsekeulen im Römertopf sind ein beliebtes Essen zum Beispiel zum Martinstag, zu den Adventssonntagen oder zu Weihnachten. Der Römertopf muss zur Vorbereitung mindestens einen Tag lang in Wasser gelegt werden.

Das heißt, es müssen beide Teile des Römertopfes gut gewässert werden. Dann kann das Geflügel darin schmoren, ohne dass man noch mal Wasser zugießen muss während der Garzeit.

Deswegen ist die Zubereitung im Römertopf so beliebt. Das Fleisch wird schonend gegart und erhält eine besondere Würze, da es im eigenen Saft schmort.

Gänsekeulen im Römertopf

Gänsekeulen im römertopf
5 von 1 Bewertung
Drucken Für später speichern
Vorbereitungszeit: 45 Minuten
Zubereitungszeit: 3 Stunden 30 Minuten
Gesamtzeit: 4 Stunden 15 Minuten
Kategorie: Hauptspeisen
Herkunft: Deutsch
Schlagwörter: Apfel, Apfelmus, Gänsekeulen, Geflügelfond, Madeira, Rüben, säuerliche Äpfel, Thymian, Zwiebeln
Portionen: 4 Portionen
Kalorien: 214kcal
Autor: Laura Engel

Zutaten

  • 4 Gänsekeulen
  • etwas Madeira
  • 2 säuerliche Äpfel z. B. Boskoop
  • 2 Mohrrüben
  • 2 Zwiebeln
  • mehrere Zweige Thymian
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 Glas Geflügelfond
  • 2 EL Apfelmus
  • Speisestärke

Zubereitung

  • Die Gänsekeulen gut waschen, säubern und trocken tupfen.
  • Dann werden sie ringsum mit Salz eingerieben.
  • Die 2 Äpfel schälen und in kleine Stücke schneiden.
  • Die beiden Mohrrüben schälen und in mundgerechte Stücke schneiden.
  • Die Zwiebeln ebenfalls in Scheiben schneiden.
  • Dann die klein geschnittenen Äpfel, die Mohrrüben und die Zwiebeln in den Römertopf hineingeben. Die Thymianzweige darauflegen, bevor die Gänsekeulen auch in den Römertopf gelegt werden.
  • Den Römertopf nun mit dem Deckel verschließen.
  • Den Römertopf im Backofen bei 160 °C 3 bis 4 Stunden garen lassen je nach Größe der Keulen.
  • Nach der Garzeit die Keulen herausnehmen und warm stellen.
  • Die Sauce zubereiten, indem erst mal das Fett von dem Sud abgenommen wird. Falls man keine Fettkanne hat, kann das Fett auch mit Kellen abgeschöpft werden.
  • Die Brühe in einen Topf geben und mit dem Geflügelfond und etwas Madeira sowie den 2 Esslöffeln Apfelmus aufkochen.
  • Die Sauce etwas einkochen lassen und mit Speisestärke binden.
  • Mit Salz und Pfeffer nachwürzen.

Nährwerte

Calories: 214kcal | Carbohydrates: 22g | Protein: 15g | Fat: 7g | Sugar: 14g | Iron: 1mg
Hast du das Rezept ausprobiert?Lass es uns wissen und hinterlasse uns ein Kommentar hier auf dem EinfachAndersEssen Blog. Gerne auch mit deinen Ideen zum Rezept.

Beilagen

Zu Gänsekeulen im Römertopf schmecken am besten Klöße und Apfelrotkohl. Die Gänsekeulen werden im Römertopf schonend gegart mit dem typischen Gänsearoma. Die Gänsekeulen werden im eigenen Saft geschmort, sodass das Aroma, der Geschmack und die Nährstoffe erhalten bleiben. Das Fleisch der Keulen wird besonders zart und saftig im Römertopf. Guten Appetit!

Tipps für die Zubereitung

Den Römertopf immer in den kalten Backofen stellen. Es gibt auch einen Römertopf, der innen glasiert ist. Das erspart das Wässern des Topfes. Der Deckel von diesem Römertopf ist unglasiert, jedoch muss dieser nicht gewässert werden.

Die Gänsekeulen im Römertopf halten lange warm, sodass man sie gut vorbereiten kann. Trotz der langen Garzeit braucht man sich nicht um den Römertopf kümmern und kann den Inhalt einfach im Backofen garen lassen.

Häufig gestellte Fragen

Warum benötigen Gänsekeulen eine so lange Garzeit im Römertopf?

Gänsekeulen benötigen generell eine lange Garzeit, damit das Fleisch richtig durchgebraten ist. Im Römertopf wird die Hitze erst langsam an das Kochgut abgegeben.

Was kann man machen, wenn die Haut nach dem Garen weich und nicht krustig ist?

Ja, durch den Dampf wird die Haut der Gänsekeulen weich. Wer die Gänsekeulen krustig mag, der kann sie hinterher noch 10 Minuten im Backofen grillen.

Kann man auch mehr als 4 Gänsekeulen in den Römertopf geben?

Es gibt verschiedene Größen des Römertopfes. Bei 5 oder 6 Gänsekeulen ausprobieren ob die Größe reicht. Andernfalls muss man die Gänsekeulen auf 2 Kochvorgänge aufteilen.

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bewertung: