Senfeier soße

Senfeier Soße – Der gelbe Traum

Werbung

Ein deutscher Klassiker, die Senfeier Soße gibt es bei uns im besten Geschmack! Es ist ein billiges Rezept, welches mächtig viel Protein enthält und euch beim Krafttraining sowie im Alltag stärkt.

Unser köstliches Rezept könnt ihr jederzeit zubereiten und genießen. Dabei ist es egal, ob es schnell gehen soll, oder man einfach ein leckeres Essen braucht, die Senfeier Soße ist immer für euch da.

Senfeier Soße

Senfeier soße
5 von 1 Bewertung
Es muss nicht immer Fleischsoße sein, man kann auch seinen Senf dazugeben. Unser Rezept ist der Senf-Traum für euer Zuhause! Ein Genuss, der seinesgleichen sucht. Wir wünschen euch ganz viel Spaß beim Ausprobieren und Genießen!
Drucken Für später speichern
Vorbereitungszeit: 25 Minuten
Zubereitungszeit: 25 Minuten
Gesamtzeit: 50 Minuten
Kategorie: Hauptspeisen
Herkunft: Deutsch
Schlagwörter: Butter, Eier, Kartoffeln, Senfeier, Senfeier Soße, Soße
Portionen: 1 Person
Kalorien: 699kcal
Autor: Laura Engel

Zutaten

  • 20 g Butter
  • 1 Schalotte
  • 2 EL mittelscharfer Senf
  • 40 g Mehl
  • 250-300 ml Wasser
  • 1 Prise Salz
  • Etwas Zucker
  • 2-3 Eier
  • 300 g Kartoffeln

Zubereitung

  • Als erstes die Kartoffeln schälen und vierteln und im Wasser ca. 20 bis 25 Minuten weich kochen.
  • In der Zwischenzeit kann man die Eier mittelfest bis fest kochen.
  • Anschließend abschälen und beiseite legen.
  • Für die Soße schneidet man die Schalotte in kleinen Würfeln und gibt sie mit der Butter in einen Topf.
  • Butter und Schalotte anschwitzen lassen.
  • Danach das Mehl hinzufügen, damit eine cremige Substanz entsteht.
  • Gegebenfalls noch etwas Butter dazugeben, wenn die Masse zu fest ist.
  • Das Ganze so lange rühren, bis es hell-/ mittelfarbig ist.
  • Mit Wasser ablöschen und den Senf hinzufügen.
  • Die Soße ungefähr 15 Minuten leicht köcheln lassen.
  • Darauf achten, dass nichts am Topfboden anliegt und immer wieder umrühren.
  • Nach Bedarf abschmecken und unter Umständen noch salzen.
  • Wenn alles fertig ist, die Eier mit der Senfsoße und den Kartoffeln auf den Teller anrichten anrichten und genießen.

Nährwerte

Calories: 699kcal | Carbohydrates: 93g | Protein: 23g | Fat: 26g | Sugar: 9g | Iron: 6mg
Hast du das Rezept ausprobiert?Lass es uns wissen und hinterlasse uns ein Kommentar hier auf dem EinfachAndersEssen Blog. Gerne auch mit deinen Ideen zum Rezept.

Tipps zur Zubereitung

Die Eier nach nach dem Kochen mit kaltem Wasser abbrausen, sodass sich die Schale besser löst. Wenn die Mahlzeit fertig ist, kann man auch noch verschiedene Varianten daraus machen, z.B. Schnittlauch oder Kapern zur Soße geben. Bei der Zubereitung kann man die Grundmasse auch mit Weißwein und Wasser ablöschen, um eine besondere Note zu erhalten. Am Schluss kann man auch einen Schuss Sahne hinzufügen.

Generelle Informationen zum Rezept

Die Senfeier Soße ist schnell zubereitet und man kann es mit verschiedenen Beilagen kombinieren. Ihr müsst nicht unbedingt nur Kartoffeln essen, sondern könnt daraus auch einen Kartoffelbrei machen. Ausgezeichnet schmeckt es auch, wenn man mit Reis, Quinoa oder Buchweizen abwechselt. Es ist auch möglich Rindfleisch oder verschiedenes Gemüse wie z.B. Erbsen und Spargel zur Soße zu servieren.

Häufig gestellte Fragen

Was tun, wenn die Schale sich nicht so gut  löst?

Es ist besser, wenn man keine ganz frischen Eier verwendet. Sie sollten schon ein paar Tage alt sein.

Kann man die Soße auch mit süßem Senf zubereiten?

Bei der klassischen Variante, benutzt man zwar einen mittelscharfen Senf, jedoch schmeckt es auch exzellent mit süßem Senf und 1 EL Dijon-Senf. Zudem sieht man dadurch die grob gemahlenen Senfkörner.

Eignet sich die Mahlzeit auch für eine Low-Carb Ernährung?

Ja, einfach die Kartoffeln weglassen und ihr habt ein super Low Carb Gericht.

Ähnliche Beiträge