Indian bread naan 2021 10 21 04 20 47 utc scaled

Naan Brot Vegan

Werbung

Heute gibt es von mir Naan Brot Vegan. Dieses Rezept ist mal ohne Hefe, weshalb die Zubereitung fast unter 15 Minuten liegt. Einfach Wahnsinn, oder?

Während Naan Brot im Indischen zu vielen Gerichten serviert wird, gibt es das Naan Brot Vegan für mich auch mal für Zwischendurch. Einzigartiger Geschmack und minimaler Aufwand – so schnell ist man schon fast in Asien und im Nahen Osten.

Das Tolle an dem Rezept ist, dass man das Naan Brot sogar für 3 Monate einfrieren kann, das heißt man hat von dieser Köstlichkeit noch länger etwas. Wenn du ebenfalls Lust auf eine leckere, nicht zu trockene Beilage wie dem veganen Naan Brot hast, dann wünsche ich dir viel Spaß beim Nachmachen dieses Rezeptes!

Naan Brot Vegan

Indian bread naan 2021 10 21 04 20 47 utc scaled
5 von 1 Bewertung
Naan Brot Vegan – eines der passendsten Beilagen zu vielen Gerichten. Hefefrei und dadurch super schnell zubereitet.
Drucken Für später speichern
Vorbereitungszeit: 5 Minuten
Zubereitungszeit: 10 Minuten
Gesamtzeit: 15 Minuten
Kategorie: Beilagen, Brot
Herkunft: Arabisch, Indisch
Schlagwörter: Backpulver, Mehl, Olivenöl, Pflanzliche Milch, Salz, Veganer Joghurt
Portionen: 4 Personen
Kalorien: 288kcal
Autor: Laura Engel

Zutaten

  • 300 g Mehl
  • 80 ml Pflanzliche Milch
  • 4 EL Veganer Joghurt
  • 2 EL Olivenöl
  • ½ TL Backpulver
  • 1 TL Salz

Zubereitung

  • Zuerst die trockenen Zutaten vermischen.
  • Nun veganen Joghurt, Öl zum Teig geben, nach und nach pflanzliche Milch hinzufügen.
  • Mit den Händen circa 3 Minuten verkneten, sodass ein feuchter, aber nicht zu klebriger Teig entsteht.
  • Gleich große Stücke vom Teig schneiden und mit dem Nudelholz ausrollen.
  • Anschließend in einer Pfanne mit etwas Olivenöl von allen Seiten anbraten und genießen.

Nährwerte

Calories: 288kcal | Carbohydrates: 59g | Protein: 8g | Fat: 1g | Sugar: 1g | Iron: 3mg
Hast du das Rezept ausprobiert?Lass es uns wissen und hinterlasse uns ein Kommentar hier auf dem EinfachAndersEssen Blog. Gerne auch mit deinen Ideen zum Rezept.

Tipps für die Zubereitung 

Falls du Probleme mit Gluten hast, kannst du ebenso glutenfreies Mehl verwenden. 

Du kannst das Naan Brot mit etwas Olivenöl bestreichen und Kräuter darüber geben. 

Häufig gestellte Fragen 

Kann ich den Teig ruhen lassen?

Ich empfehle es dir nicht. Dadurch wird der Teig klebrig und dann kannst du ihn nicht mehr gut ausrollen. 

Zu was passt das Naan brot?

Ich finde, dass es zu allen Currygerichten passt. Aber auch zum Grillen.

Ähnliche Beiträge