Süßes Popcorn aus der Mikrowelle – Popcorn selber machen!

Süßes popcorn aus der mikrowelle

Süßes Popcorn aus der Mikrowelle selber machen! Heute zeige ich dir wie du dir zuhause deine eigenes süßes Popcorn selber machen kannst. Ganz ohne Popcorn Maschine und Co. Alles was du brauchst, sind Mais, etwas Zucker, Wasser und eine Mikrowelle!

Mikrowellen-Popcorn: ein Filmabend wie im Kino

Wer kennt es nicht?: Die Lichter werden gedimmt, die Gespräche verstummen und gespannte Blicke richten sich auf den hell erleuchteten Bildschirm. Die Stimmung des Filmabends ist ausgelassen, doch irgendetwas fehlt…

Ein Snack! Am besten Popcorn wie aus dem Kino! Aber wie bereitest du das auf die Schnelle zu? Keine Panik – ich zeige dir, wie du deinen Filmabend in kürzester Zeit perfekt machst.

So gut, so günstig, so zum Genießen – das süße Popcorn Mikrowelle:

Du stehst unter Zeitdruck, weil deine Gäste ungeduldig auf einen Snack warten, hast kaum noch Zutaten für etwas Aufwändiges im Kühlschrank oder hasst es einfach, zu backen und zu kochen? Kein Problem!

Selbst jedem Kochmuffel oder Backdraufgänger gelingt dieser köstliche Snack: Schon nach wenigen Minuten und mit kaum Aufwand ist das Popcorn servier- und verzehr bereit. Der schmackhafte Höhepunkt jeder Veranstaltung, der garantiert gelingt!

Jetzt aber genug Werbung gemacht. Lasst uns mit dem Rezept beginnen.

Süßes Popcorn aus der Mikrowelle

Süßes popcorn aus der mikrowelle
5 von 1 Bewertung
Süßes Popcorn aus der Mikrowelle! Schon nach wenigen Minuten und mit kaum Aufwand ist das Popcorn servier- und verzehrbereit. Der schmackhafte Höhepunkt jeder Veranstaltung, der garantiert gelingt!
Drucken Für später speichern
Vorbereitungszeit: 1 minute
Zubereitungszeit: 4 Minuten
Gesamtzeit: 5 Minuten
Kategorie: Snack, Süßspeisen
Herkunft: Amerikanisch
Schlagwörter: Einfach, Kinoabend
Portionen: 1 Portionen
Kalorien: 28kcal
Autor: Laura Engel

Zutaten

  • 25 g Maiskörner
  • 1 EL Wasser
  • 1 EL zucker

Zubereitung

  • Zucker, Wasser und Maiskörner in einer mikrowellengeeigneten Schale verrühren
  • Alle Maiskörner müssen mit dem gezuckerten Wasser bedeckt sein (!)
  • Lege einen Deckel locker auf die Schale
  • Stelle die Mikrowelle auf 800 Watt ein
  • Nach circa 3-4 Minuten sollten so gut wie alle Körner aufgepoppt sein
  • Wenige Minuten Abkühlen lassen
  • Bereit zum Servieren und zum Naschen

Nährwerte

Calories: 28kcal | Carbohydrates: 6g | Protein: 1g | Fat: 1g | Sugar: 2g | Iron: 1mg
Hast du das Rezept ausprobiert?Lass es uns wissen und hinterlasse uns ein Kommentar hier auf dem EinfachAndersEssen Blog. Gerne auch mit deinen Ideen zum Rezept.

Tipps für das perfekte Popcorn aus der Mikrowelle:

Um deinen Filmabend abzurunden und das Kinogefühl nach Hause zu holen, gib das Popcorn aus der mikrowellengeeigneten Schale in eine andere Schüssel deiner Wahl wie zum Beispiel in einen bunten Popcornbehälter wie im Kino, den du im Supermarkt oder im Internet käuflich erwerben kannst. Es sieht nicht nur authentischer aus, sondern kühlt auch so schneller ab.

Allgemeine Informationen:

Das süße Popcorn Mikrowelle ist eine raffinierte Variante, um schnell und einfach deine Partygäste zu versorgen, einem Filmabend das gewisse Etwas zu verleihen oder aber auch deinen Kindern einen kleinen Snack zu zaubern. Jeder liebt das preiswerte Mikrowellen-Popcorn, denn es passt immer und zu jeder Zeit, bei jeder Veranstaltung. Es ist sogar für Veganer und Sportliebhaber geeignet, denn es ist ohne tierische Inhaltsstoffe sowie fettarm hergestellt!

Häufig gestellte Fragen:

Was kann ich tun, wenn ich es noch süßer mag?

Gib zuerst den Zucker und das Wasser in eine Schale und erwärme es kurz in der Mikrowelle, damit es karamellisiert und gib anschließend die Maiskörner hinzu, bis diese aufpoppen.

Kann man das Popcorn Mikrowelle schon vorbereiten, bevor die Gäste eintreffen?

Zu empfehlen ist, dass man das süße Mikrowellen-Popcorn möglichst frisch
zubereitet, weil das Popcorn sonst nicht mehr so knusprig ist, sondern eher pappig. Die Arbeitszeit beträgt aber auch nur zwei Minuten, weswegen es sehr fix erledigt ist, wenn die Gäste bereits eingetroffen sind.

Ähnliche Beiträge