Johannisbeer Marmelade – so sommerlich!

Johannisbeer marmelade scaled

Meiner Meinung nach, gehört zu einem Frühstück immer gute Marmelade, wenn du der gleichen Meinung bist, habe ich genau das Richtige für dich – Johannisbeer Marmelade.
Die Sommermarmelade sorgt für den perfekten Start in einen sonnigen Tag. 

Fruchtig, leicht säuerlicher Geschmack, super schnell zubereitet und einfach herrlich. 

Die Johannisbeer Marmelade eignet sich auch zum weiterverarbeiten als Zwischenschicht für einen Kuchen, Füllung von Plätzchen oder eben als leckeren Fruchtaufstrich. 

Wie einfach und schnell den Sommer als Marmelade zubereiten kannst, erfährst du im Folgenden.

Johannisbeer Marmelade

Johannisbeer marmelade scaled
5 von 1 Bewertung
Unglaublich lecker und so vielfältig! Die sommerliche Johannisbeer Marmelade eignet sich perfekt zum Weiterverarbeiten!
Drucken Für später speichern
Vorbereitungszeit: 10 Minuten
Zubereitungszeit: 2 Stunden
Gesamtzeit: 2 Stunden 10 Minuten
Kategorie: Frühstück, Kuchen, Marmelade, Süßspeisen
Herkunft: Deutsch
Schlagwörter: Gelierzucker, Johannisbeeren, Zitronensaft
Portionen: 5 Gläser
Kalorien: 965kcal
Autor: Laura Engel

Zutaten

  • 1000 g Johannisbeeren
  • 500 g Gelierzucker
  • 1 Saft einer Zitrone

Zubereitung

  • Johannisbeeren abzupfen und Waschen.
  • Früchte mit dem Gelierzucker und Zitronensaft in einem großen Topf erhitzen.
  • Die Johannisbeer etwas klein stampfen (mit einem Kartoffelstampfer) oder zerdrücken (mit einer Gabel).
  • Nachdem das Ganze aufgekocht ist, nach ca. 5 Minuten, den Topf vom Herd nehmen und einmal umrühren.
  • Zum Schluss die Marmelade in saubere, trockene Marmeladenbehälter (Schraubverschlussgläser) umfüllen, fest zuschrauben und Kopfüber auskühlen lassen.

Nährwerte

Calories: 965kcal | Carbohydrates: 250g | Protein: 7g | Fat: 1g | Sugar: 220g | Iron: 4mg
Hast du das Rezept ausprobiert?Lass es uns wissen und hinterlasse uns ein Kommentar hier auf dem EinfachAndersEssen Blog. Gerne auch mit deinen Ideen zum Rezept.

Tipp für das Zubereiten

Mit Gewürzen oder einem Schuss Alkohol lässt sich der Geschmack außerdem verfeinern.

Häufig gestellte Fragen

Was ist der Unterschied zwischen Konfitüre, Marmelade und Gelee?

Bei der Herstellung von Marmelade wird Zitrusfrüchte verwendet. 

Gelee besteht aus Zucker und Fruchtsaft.

Bei Konfitüre ist im Gegensatz zu Gelee oder der Marmelade 35% Fruchtgehalt gesetzlich vorgeschrieben.

Ähnliche Beiträge