Selbstgemachtes Granola mit Joghurt – Granola selber machen

Selbstgemachtes granola mit joghurt und himbeeren

Selbstgemachtes Granola mit Joghurt. Das perfekte Frühstück für Fitness begeisterte und Sportler. Allerdings bin ich davon überzeugt das wirklich jeder ein gutes und gesundes Frühstück verdient hat. Deswegen machen wir uns heute Granola einfach mal selber.

Ist Granola selber machen aufwendig?

Viel Aufwand, wenig Ertrag. So scheint es jedenfalls. Doch Granola selber machen ist kinderleicht. Deswegen zeige ich dir heute mein absolutes Lieblingsrezept für selbstgemachtes Granola mit Joghurt.

Selbstgemachtes Granola mit Joghurt

Selbstgemachtes granola mit joghurt und himbeeren
5 von 1 Bewertung
Granola selber machen muss nicht schwer sein und ist sogar kinderleicht! Einfach mal ausprobieren und am besten gleich mal mit etwas Joghurt und frischen Früchten zum Frühstück essen.
Drucken Für später speichern
Vorbereitungszeit: 50 Minuten
Zubereitungszeit: 20 Minuten
Gesamtzeit: 1 Stunde 10 Minuten
Kategorie: Frühstück, Süßspeisen
Herkunft: Amerikanisch
Schlagwörter: Brunch, Einfach, Selber machen
Portionen: 2 Portionen
Autor: Laura Engel
Hast du das Rezept ausprobiert?Lass es uns wissen und hinterlasse uns ein Kommentar hier auf dem EinfachAndersEssen Blog. Gerne auch mit deinen Ideen zum Rezept.

Tipp für mehr Protein im Frühstück

Für eine Extra-Portion könnt ihr einfach ein wenig Skyr oder Magerquark anstatt Joghurt hinzufügen und das Ganze mit etwas Wasser verdünnen. So wird euer Frühstück zur richtigen Eiweißbombe.

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bewertung: