Dinkel Kekse – super knusprig

Homemade cookies with coconut flakes and spelled 2022 03 18 03 52 22 utc scaled
Werbung

Hast du Lust auf Dinkel Kekse, die man auch hervorragend zu Schoko-Cookies umfunktionieren kann? Dann sind meine Dinkel-Kekse genau richtig für dich! 

Das hier ist ein super Grundrezept für leckere, knusprige Kekse für jede Saison und Jahreszeit. Zudem sind die Dinkel Kekse eine gesündere Alternative zu herkömmlichen Keksen – solltest du dir nicht entgehen lassen! Schön verziert kann man diese sogar verschenken oder als Mitbringsel präsentieren.

Außerdem kann man Klein & Groß motivieren beim Keksebacken mitzuhelfen, da dieses Rezept weder kompliziert ist, noch allzu lange Zeit in Anspruch nimmt. Am Ende wird man schließlich ja auch köstlich belohnt.

Dinkel Kekse

Korrektes bild format 11
5 von 1 Bewertung
Eine etwas gesündere Alternative sind Dinkel Kekse. Diese kannst du hervorragend auch zu Schoko-Cookies umfunktionieren. Ein absolutes Muss – was Kekse angeht!
Drucken Für später speichern
Vorbereitungszeit: 5 Minuten
Zubereitungszeit: 40 Minuten
Gesamtzeit: 45 Minuten
Kategorie: Kekse, Süßspeisen
Herkunft: Deutsch
Schlagwörter: Dinkel Mehl, Joghurt, kokosblütenzucker, Margarine, Schokotropfen, Vanilleschote, Vanillezucker
Portionen: 15 Cookies
Kalorien: 148kcal
Autor: Laura Engel

Zutaten

  • 200 g Dinkelmehl
  • 150 g Margarine
  • 50 g Kokosblütenzucker
  • 10 g Vanillezucker
  • 100 g Joghurt
  • 1 Vanilleschote
  • 30 g Schokotropfen

Zubereitung

  • Zuerst das Backblech mit Backpapier auslegen und Backofen auf 180 Grad bei Ober-Unterhitze vorheizen.
  • Die Vanilleschote längs halbieren und Samen herauskratzen.
  • Nun Kokosblütenzucker, Vanillin Zucker, Joghurt, Samen und weiche Margarine mit einem Handrührgerät schaumig schlagen.
  • Jetzt das Mehl und die Schokotropfen unterheben, den Teig gut durchkneten, zu einer Rolle formen und Scheiben zu einem Cookie formen.
  • Zuletzt den Teig für 20 Minuten ruhen lassen, danach für 15 Minuten backen.

Nährwerte

Calories: 148kcal | Carbohydrates: 14g | Protein: 2g | Fat: 9g | Sugar: 4g | Iron: 1mg
Hast du das Rezept ausprobiert?Lass es uns wissen und hinterlasse uns ein Kommentar hier auf dem EinfachAndersEssen Blog. Gerne auch mit deinen Ideen zum Rezept.

Tipps für die Zubereitung

Wenn du möchtest kannst du in den Teig Zitronen oder Orangenabrieb geben, das sorgt für ein besonderes Aroma. 

Häufig gestellte Fragen

Kann ich den Joghurt weglassen?

Du kannst anstatt Joghurt veganen Joghurt oder Sahne verwenden. Schmand eignet sich ebenfalls.

Wie lange sind die Kekse haltbar?

Die Dinkel Kekse sollten in einer Box aufbewahrt. Bis zu 6 Wochen sind die Kekse haltbar.

Ähnliche Beiträge