Scones for tea 2022 03 03 17 16 32 utc scaled

Englisches Teegebäck – Scones

Heute mal ein etwas anderes Rezept von mir. Englisches Teegebäck. It´s tea time boys & girls! Wie man ja so weiß, ist Teetrinken ein traditionelles Ritual in England. Und zu einem guten Tee gehört natürlich auch gutes englisches Teegebäck. Super Gebäck für Naschkatzen, die mal was Anderes probieren möchten!

Das englische Teegebäck heißt Scones. Scones werden in herzhaft aber auch in süßen Varianten verspeist. Ich stelle dir heute eine süße Variante des englischen Teegbäcks vor, damit du einen Einblick in die süße englische Küche bekommst.

Englisches Teegebäck

Korrektes bild format 3
5 von 1 Bewertung
Eine etwas andere Art von Süßspeise: Englisches Teegebäck. Eine exklusive Spezialität, welche weder zu trocken, noch zu langweilig ist. Perfekt für den Tee-Nachmittag!
Drucken Für später speichern
Vorbereitungszeit: 10 Minuten
Zubereitungszeit: 1 Stunde
Gesamtzeit: 1 Stunde 10 Minuten
Kategorie: Gebäck, Snack, Süßspeisen
Herkunft: England
Schlagwörter: Butter, Marzipan Rohmasse, Mehl, Rohrohrzucker
Portionen: 15 Portionen
Kalorien: 234kcal
Autor: Laura Engel

Zutaten

  • 100 g Marzipan Rohmasse
  • 250 g Butter
  • 100 g Rohrohrzucker
  • 230 g Mehl

Zubereitung

  • Zuerst die Marzipan Rohmasse in kleine Stücke schneiden und zusammen mit der Butter in einer Schüssel mit dem Handrührgerät auf höchster Stufe schlagen.
  • Den Rohrohrzucker nach und nach unterheben.
  • Das Mehl gesiebt zur Masse geben und verquirlen, bis eine glatte Masse entsteht.
  • Nun den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche circa 1-2cm dünn ausrollen und in 2x5cm große Stücke schneiden.
  • Die Teigteile auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech für 30 Minuten ruhen lassen.
  • Zuletzt das Backblech in den Ofen schieben und für 30 Minuten bei 160 Grad Ober-Unterhitze backen lassen.

Nährwerte

Calories: 234kcal | Carbohydrates: 22g | Protein: 2g | Fat: 15g | Sugar: 9g | Iron: 1mg
Hast du das Rezept ausprobiert?Lass es uns wissen und hinterlasse uns ein Kommentar hier auf dem EinfachAndersEssen Blog. Gerne auch mit deinen Ideen zum Rezept.

Tipps für die Zubereitung

Du kannst das englische Teegebäck mit Puderzucker oder Erdbeerkonfitüre zusammen servieren. 

Häufig gestellte Fragen 

Wie kann man das englische Teegebäck noch zubereiten?

Beispielsweise mit Lemon Curd, Schlagsahne oder anderen Marmeladen/ Gelees. Möchtest du damit etwas Herzhaftes servieren, so würde ich Kräuterbutter anbieten. 

Wie lange sind die Scones haltbar?

Ich würde 3-4 Tage sagen.Sie sind aber zum Einfrieren geeignet.